[22.4.] Zugtreffpunkt zur anarchistischen Buchmesse Mannheim

Am Samstag. den 22.4. wird um 9:58 die S-Bahn nach Mannheim genutzt um gemeinsam zur anarchistischen Buchmesse in Mannheim zu gelangen. Nach Möglichkeit werden Gruppentickets besorgt.

Wer noch mitkommen möchte kommt am Samstag um 9:40Uhr vor den Haupteingang des Hauptbahnhofs.

Für weitere Infos über die Buchmesse folgt dem Link: http://buchmessemannheim.blogsport.eu/

Audiomitschnitt vom letzten Vortrag

Vom Vortrag über Frauenrechte in Afghanistan gibt es einen Audiomitschnitt, der unter unten stehendem Link angehört werden kann. Danke an alle die da waren!

Durch die Spenden für das leckere Essen der Teachers on the Road Kaiserslautern konnte Geld für die wichtige Rechtshilfe gegen Abschiebungen gesammelt werden.

Kein Mensch ist illegal!

Vortrag: Frauenrechte in Afghanistan, 25.3.17

 

Rückblick Free Flowing Sunday

Hier ein paar Eindrücke vom ersten und sicherlich nicht letzten „Free Flowing Sunday“ im Eselsohr, der in Kooperation mit dem Verein „Kultur ohne Kommerz Kaiserslautern (KOK Roaches) “ stattgefunden hat. Es war ein schöner Tag und es wird sicherlich eine Wiederholung geben!

Für mehr selbstorganisierte Kultur in Kaiserslautern! 🙂

( Die Fotos sind verpixelt, da wir keine unverpixelten Aufnahmen von Leuten ins Internet stellen ohne gefragt zu haben.)

[25.3.] Vortrag: Frauenrechte in Afghanistan

Vortrag / Sa., 25.3. / 18:30 Uhr / Eselsohr

Der Vortrag behandelt die Frauenrechte in Afghanistan und die Frauenorganisation Rawa (Revolutionary Association of the woman of Afghanistan).

Die Revolutionäre Vereinigung der Frauen Afghanistans (RAWA) ist eine politische und soziale Organisation afghanischer Frauen, die für Frieden, Freiheit, Demokratie und Menschenrechte im vom Fundamentalismus zerstörten Afghanistan kämpft. Im Vortrag wird auf die aktuelle und vergangene Situation der Organisation eingegangen und die politische Lage der Frauenrechte in Afghanistan erläutert.

Der Vortrag wird auf Deutsch gehalten und ins Persische übersetzt.

Wir freuen uns über Unterstützung!

Wenn Du das Eselsohr unterstützen willst, freuen wir uns, wenn du Du Fördermitglied wirst. Hierzu kannst du einen Betrag deiner Wahl wählen und einen Dauerauftrag auf unser Konto einrichten. Wir freuen uns auch über einmalige Spenden.

Wenn du dich aktiv einbringen willst, schick eine Mail an „eselsohr@riseup.net“ oder komm im Eselsohr vorbei!

Das Fördermitgliederformular zum Ausfüllen ist hier zu finden: Fördermitgliedformular

Daueraufträge/einmalige Spenden bitte auf folgendes Konto überweisen:

Bankverbindung Kulturverein Musikerviertel e.V.:

Empfänger: Kulturverein Musikerviertel e.V.

IBAN: DE50 5409 0000 0001 6001 09

BIC: GENODE61KL1

Verwendungszweck: Fördermitgliedschaft +